Upgrade auf Chiliproject 2.6.0

ChiliProject 2.6.0 wurde gestern releases. Es enthält einige Fixes für ChiliProject 2.5.0. Es ist für die Verwendung auf Produktionsseiten geeignet und wir empfehlen allen Usern, das Upgrade so schnell wie möglich durchzuführen.

Wir werden unsere Installation am heutigen Tag durchführen, bitte enschuldigt eventuelle Unannehmlichkeiten. Das ist das wahrscheinlich letzte Update von ChiliProject 2.X. Im Lauf dieses Monats sollte die finale Version 3.0 von ChiliProject erscheinen, auf die wir nach auführlichen Tests ausserplanmäßig updaten werden.

Was ist neu

2.6.0 enthält  6 neu Features und 8 bug fixes für 2.5.0. Keiner der Fixes ist sicherheitsrelevant. Die Highlights dieses Releasess sind:

  • ChiliProject ist jetzt voll kompatibel mit Ruby 1.9.3
  • Core-Plugins und User-Plugins sollten ab jetzt getrennt installiert werden. User-Plugin werden ab jetzt in das Verzeichnis vendor/chiliproject_plugins installiert. Das hilft, die Plugins während der Updates unterschiedlich zu behandeln. Bestehende installationen mit allen plugins im Verzeichnis vendor/plugins werden wie gewohnt weiterarbeiten.
  • Verbesserte Einbindung von Filtern bei der Verwendung von LDAP als Backend zur Authentifizierung.
  • rdm-mailhandler.rb (Empfang von Mails) ist wieder benutzbar, nachdem eine mit 2.5.0 eingeführte Regression behoben wurde.
  • Einige kleine Fehler wurden beseitigt und die Übersetztung wurde verbessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.