Umgang mit Mirror und Torrents

Mit dem kommenden, neuen Release und unserer wachsenden Userbasis lasst mich einige Worte zur besten Methode fürs Downloaden und dem up-to-date halten eurer Installation verlieren.

Wenn unsere Images heruntergeladen werden sollen, haben wir, seit unserem letzten Release gestern, von dem Moment an, bei dem sie auf den  Spiegelservern verfügbar sind, die Möglichkeit geschaffen, diese per Torrent herunter zu laden. Auf dem Server findet ihr, neben den anderen Dateien, eine Torrent-Datei für jede Architektur. Mit dem nächsten Release werden diese Torrent-Dateien in einem separaten Ordner liegen, so daß sie leichter zu finden sind. Teammitglieder werden direkt vom Start an seeden um euch einen schnellen Download der Iso-Dateien zu ermöglichen.

Wir empfehlen, diese Methode zu benutzen, im Speziellen wenn ihr keinen Mirror nahe bei euch habt. Aber um eine breite Verteilung zu erreichen brauchen wir euch ebenfalls zum seeden dieser Dateien. Also, auch wenn ihr die Images direkt haben wollt und euch entscheidet diese über ftp/http zu holen, bitte zieht in Erwägung uns durch das Bereitstellen dieser Dateien während ihrer Lebensdauer zu helfen.
Torrents machen es euch nicht nur leichter unsere Images herunter zu laden in Gegenden in denen kein naher Mirror zur Verfügung steht, sondern helfen uns auch unsere Server mit annehmbarer Geschwindigkeit am Laufen zu halten. Wir haben 10 TByte Traffic frei pro Monat. Überschreiten wir diese Grenze wird unsere Geschwindigkeit drastisch von 250MBit/s auf 10 Mbit/s gedrosselt. Dies ist ebenfalls wichtig für die Server die ihr in eurer sources.list benutzt. Wir empfehlen euch eins der Repositories von der  Mirror-Webseite  zu benutzen anstatt direkt von siduction.org zu ziehen.

Wir versuchen ständig neue Mirror zu finden um unsere Images und Repositories zu hosten. Solltet ihr jemand in eurem Land kennen der bereit wäre siduction zu hosten (entweder die Images oder die Repositories, vorzugsweise beides) lasst es uns bitte wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.