Schlagwort-Archive: CLT

Linux Messen

Letztes Wochenende hatten wir unseren ersten offiziellen Gig auf dem CLT 2012. Wir teilten uns eine Fläche mit Debian, wie wir es schon von früher gewohnt waren, der einzige Unterschied war also der Name. Natürlich konnten wir uns eine Menge Sprüche über einen weiteren Namenswechsel anhören und Leute hatten Fragen nach den Gründen. Wir beantworteten diese so gut wir konnten und hatten keine negative Reaktion darauf. Wir hatten ziemlich viele interessierte Besucher und auch viele interessante Gespräche mit Leuten von anderen Projekten. Wie immer war der CLT perfekt organisiert, mein Dank dafür geht an das Orga-Team. Man kann sagen daß sie die Bedürfnisse des Linux-Völkchens verstehen, was man nicht von allen Kongressen behaupten kann. Wir hatten eine Menge Spaß. Mein Dank geht auch an towo, ab_, bluelupo und ralfi fürs bemannen unseres Standes.

Heute wurde ich benachrichtigt daß unser Gesuch für einen geförderten Stand auf dem diesjährigen LinuxTag in Berlin vom 23. bis 26. Mai  zugelassen wurde. Wir werden uns, wie letztes Jahr, einen großen Stand mit Debian und Kanotix teilen. Möglicherweise wird auch QT-Project dazu kommen.

Der Hintergrund dessen ist, daß wir eine Veröffentlichung unseres razor-qt-Ablegers live am Stand planen und auf einem großen TFT zeigen wollen wie so ein Release entsteht. All dies wird während einer Release-Party am Abend des 23.  Mai passieren. Hoffentlich wird razor-qt bis dahin in einem Zustand für wenigstens ein Entwicklungs-Release sein.
 

Photo by Michael Seidel