Schlagwort-Archive: CMS

Segeln in neuen Gewässern

Wie versprochen oder angedroht, was der Leser hier auch bevorzugt, habe ich diesen Blog auf Englisch umgestellt. Lasst mich wissen, wenn Ihr einen Artikel übersetzt habt, ich werde diesen gerne hinzufügen.

Thema hier ist CMS und das Erscheinungsbild von siduction auf dessen Grundlage. Vor nicht allzu langer Zeit schlug ich vor, Zikula (das CMS hinter sidux / aptosid) hinter uns zu lassen, um aus mehreren Gründen zu etwas „Frischerem“ weiterzuziehen. Nach mehreren Jahren Zirkula-Administration sehe ich nur einen Vorteil dieses CMS: es ist sehr sicher. Dies ist ein wichtiges Merkmal, aber es ist nicht alles. Zikula ist kompliziert, während es nicht so flexibel ist wie ich es erwarten würde. Uns von Zikula zu trennen bedeutet soviel, wie uns von der Vergangenheit zu trennen.

Für einen Neuanfang empfahl ich Joomla, da es in den vergangenen ein, zwei Jahren beständig weiterentwickelt wurde und ich für einen Job sowieso lernen muss, wie man mit diesem Programm arbeitet. Wir einigten uns darauf uns in den nächsten Wochen durchzukämpfen und es scheint das zu sein was wir wollen. Bei der Forum-Software entschieden wir uns für Kunena. Es ist leistungsfähig und skalierbar, es braucht lediglich ein schönes Design. Sollten wir jemanden in der Gemeinschaft haben, dem Joomla (in Teilen) vertraut ist, so melde dich bitte bei uns wenn du möchtest. Denn wir brauchen DICH 🙂

Apropos Design …

Das Art-Team ist wieder kreativ gewesen und hat neue Ideen für das Webdesign vorgestellt. Bitte werft einen Blick darauf und bewertet diejenigen die euch gefallen / die ihr nicht mögt. Wir werden, wie schon bei der Wahl des Distributions-Namens und des Logo’s, über die Vorschläge am So, 25.09.2011 um 20:00 UTC in #siduction-core abstimmen. Das Treffen ist offen und jeder ist willkommen. Wir sehen uns.